MÜNCHEN 29/04+30/04+01/05   FRANKFURT 06/05–08/05   KÖLN 06/05–08/05

 

GAY Propaganda Night 

Internationales Kurzfilmprogramm

Englische OV & OV mit englischen Untertiteln / 112 min

 

SAMARITAN / Norwegen 2010 / 29 min / Regie: Magnus Mork / Kontakt: Arna-Marie.Bersaas@NFI.no

I WANT YOUR LOVE / USA 2010 / 14 min / Regie: Travis Matthews / Kontakt: Larissa Fan, bookings@CFMDC.org

THE QUEEN / USA 2009 / 8 min / Regie: Christina Choe / Kontakt: Larissa Fan, bookings@CFMDC.org

DOMESTIC SHORTHAIR UNDERGROUND / USA 2009 / 15 min / Regie: Kevin Kwan / Kontakt: bookings@CFMDC.org

LITTLE LOVE / USA 2010 / 10 min / Regie: Quentin Lee / Kontakt: Larissa Fan, bookings@CFMDC.org

THE COLONEL’S OUTING / NEUSEELAND 2011 / 17 min / Regie: Christopher Banks / Kontakt: chris@number8films.com

GOGO REJECT / USA 2010 / 20 min / Regie: Michael J. Saul / Kontakt: Pro-Fun Media, pro-fun.de

 

 

Wieder einmal heisst es ‘Herzlich Willkommen’ zur grossen Nacht des schwulen Kurzfilms. Wie in jedem Jahr darf erneut hitzig diskutiert und geflirtet werden. Wir freuen uns auf euch. In SAMARITAN treffen wir Knut, einen nicht mehr ganz so jungen Mann, der auf Mirza trifft, einen illegalen Einwanderer. Knut lädt den exotischen neuen Bekannten zu sich nach Hause ein... I WANT YOUR LOVE ist der wohl expliziteste und zugleich romantischste Short, der je auf einer GAY PROPAGANDA NIGHT gezeigt wurde... zwei beste Freunde tasten sich an ungewohntes Terrain – zum ersten Mal Sex miteinander zu haben – doch das ist nicht so unkompliziert, wie sie sich das vorgestellt hatten. THE QUEEN ist ein hinreissender Kurzfilm über das Coming Out eines Teenagers, Bobby, der sich die öde Nachtschicht in der Reinigung seiner Eltern versüsst, nachdem er auf den Ballkönig seiner High School trifft... DOMESTIC SHORTHAIR UNDERGROUND ist eine durch und durch humoristisch-anthropologische Studie über den Homosexualus NewYorkensis, dem man bei einer Reise durch die Subway Manhattans begegnet. – Andy und Rafael führen in LITTLE LOVE eine perfekte (offene) Beziehung. Die beiden haben alles, was man sich wünscht: ein schönes Haus, einen wunderbaren Freundeskreis und doch sucht Rafael sein eigenes Glück. Als sie Markus begegnen, wird er bald ein enger Freund und noch mehr... Als Andy geschäftlich verreist, funkt es zwischen Rafael und Markus – mit unvorhersehbaren Konsequenzen für alle. THE COLONEL’S OUTING knüpft an den erfolgreichen Film WHEN I’M 64 an. Auch im Alter kann es noch passieren: Man trifft auf die Liebe seines Lebens. Blöd nur, wenn dies im Pflegeheim geschieht und die Oberschwester die überraschende Männer Freundschaft zwischen Mr. Tristan und dem Colonel so gar nicht gerne sieht... Noch härter trifft es Heath in GO GO REJECT, denn trotz aller FLASHDANCE inspirierten Tanz Anstrengung will ihn kein noch so ranziger Gay Club als Gogo Boy engagieren. Doch Heath lässt sich nicht so leicht beirren und begibt sich auf die Suche nach dem, was den perfekten Tänzer ausmacht.

 

      Welcome once again to the night of nights – the GAY PRO- PAGANDA NIGHT with the best in international queer shorts. Here we meet an alleged SAMARITAN, scream I WANT YOUR LOVE, help THE QUEEN come out, do a little subway research in DOMESTIC SHORT HAIR UNDER- GROUND, find out what a LITTLE LOVE means, take a senior citizen day trip in THE COLONEL’S OUTING and laugh with (not at) a GO GO REJECT. Enjoy!

 

LÄuft am

SAMSTAG 30. April / 22:00 Uhr / München / Atelier

SAMSTAG 07. Mai / 21:30 Uhr / Frankfurt / Metropolis

SAMSTAG 07. Mai / 21:30 Uhr / Köln / Cinedom